Unternehmen


Matec

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, welches auf die Entwicklung und Herstellung von Kabinen spezialisiert ist. Mit insgesamt über 200 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir jährlich etwa 5000 Kabinen für über 20 nationale und internationale Kunden. Unser traditioneller Firmenstandort ist Döbeln in Sachsen. Seit 2013 fertigen wir zusätzlich an unserem slowakischen Standort Lipany.

Wir sind Teil der Unternehmensgruppe der Salzgitter Maschinenbau AG, SMAG und Team Industries NV.


Unternehmensgruppe

Die SMAG Die Salzgitter Maschinenbau AG (SMAG) ist ein deutsches Spezialmaschinenbauunternehmen, das in seinem Kerngeschäft Greifer / Spreader für das Be- und Entladen von Schiffen entwickelt, herstellt und vertreibt. Außerdem werden in Salzgitter und Döbeln komplett ausgestattete Fahrkabinen, automatisierte Bohrtechnologien für den weißen Bergbau und mechanisch und hydraulisch auszufahrende Antennenträger entwickelt und produziert. Fertigungsstandorte in Deutschland, China, Indien, Singapur.

 


Geschichte

Carl Grieben gründet am Standort Döbeln eine Werkstatt zur Herstellung landwirtschaftlicher Geräte.
 
Franz Richter führt das Unternehmen zu ersten Erfolgen.
 
1895 – Pflug Sausewind
 
Um die Jahrhundertwende, im Laufe der allgemeinen Industrialisierung, beschäftigt das Unternehmen Franz Richter aufgrund wachsenden Erfolges etwa 800 Mitarbeiter.
 
1946 – Nachkriegszeit VEB Landwirtschaftlicher Betrieb “Rotes Banner Döbeln”
 
Nach dem 2. Weltkrieg entsteht der volkseigene Betrieb VEB Rotes Banner Döbeln und ab Beginn der 70er Jahre werden mit etwa 700 Mitarbeitern Systemkabinen für die gesamten Warschauer Pakt Staaten gefertigt.
 
1989 – Politische Wende
 
1990 Nach der “Wende” wird die Matec als Nachfolgegesellschaft gegründet,
 
1994 übernimmt die SMAG die Matec von der Treuhand Gesellschaft.
 
1994–2013 Die Matec entwickelt sich seit dieser Zeit unter der strategischen Führung der SMAG zu einem der führenden
 
Anbieter für Systemkabinen in Deutschland.
 
2013 Matec Slowakia gegründet
 
2015 Matec Slowakia in die Matec Gruppe integriert