Kabinenbau


Stahlbau

Stahlbau

In der Metallverarbeitung verfügen wir über ein breites Spektrum an Produktionsmitteln. Neben den üblichen Stahlsorten wie S 235 und S 355 verarbeiten wir ebenfalls hochfeste Stahlsorten wie S 400 und S 690 für besondere Anforderungen im Kabinenbau.
CNC-Laserschnitt oder CNC-Abkantbänke gewährleisten die notwendige Präzision für den darauf folgenden, manuellen Fügeprozess. Spezielle, selbst entwickelte Schweißvorrichtungen erleichtern diesen Prozess erheblich


Aluminium

Seit über 20 Jahren sind wir spezialisiert auf die Herstellung besonders leichter Kabinen aus Aluminium-Werkstoffen. Wir sind einer der führenden Hersteller von Kabinen aus Aluminium.


Kunststoffe

Die Verwendung von Kunststoffen unterschiedlichster Natur ermöglicht es uns, in Kombination mit Blechbau, effiziente Kabinen mit neuestem Design zu bauen. Hochfeste Komposit-Werkstoffe substituieren Metalle, Vakuum geformte Elemente verkleiden und überbrücken, PUR-Elemente mit hochwertigen, genarbten Soft-Touch-Oberflächen finden ihre sinnvolle Verwendung im hochwertigen Interieur. Klebevorrichtungen mit entsprechender Prozesssteuerung ermöglichen das Fügen ganzer Kabinen aus unterschiedlichen Materialien und vorgefertigten Komponenten.


Fertigung

Die Umsetzung der Konstruktion beginnt immer mit der Einzelteilfertigung. CNC-Laserschnitt oder CNC-Abkantbänke gewährleisten die notwendige Präzision für den darauf folgenden, manuellen Fügeprozess. In selbst erstellen Schweißvorrichtungen werden die Kabinen zusammengeschweißt und teilweise geklebt..


Lackieren

Wir benutzen die kathodische Tauchlackierung (KTL), um ganze Stahlkabinen besonders korrosionsfest zu machen. Für ein besonders hochwertiges Finish werden in unseren Anlagen sowohl Grund- als auch Deckschichten nass lackiert. Um den Korrosionsschutz weiterhin zu verbessern, bieten wir das Pulverbeschichten an.


Montage

In unserer Montage nutzen wir hochmoderne Klebeverfahren. In Vorrichtungen werden Komponenten verschiedener Materialien wie Stahl, Glas, GFK oder ABS langfristig und zuverlässig miteinander verbunden. Die endkunden-spezifische Kabine erfordert eine besonders präzise Prozesssteuerung. Nur so können variierende Komponenten verbaut werden, um Kabinen nach Kundenwunsch entstehen zu lassen.Wir arbeiten just in sequence und liefern pünktlich und in der gewünschten Menge. Wir gewähren durch eine Optimierung der Lieferkette kurze Lieferzeiten. Das ermöglicht Ihnen eine genaue Planung. Bei der Lieferung sind alle Komponenten eingebaut und Sie können sofort loslegen.


Endprüfung

In der Endprüfung werden alle Kabinen auf optische, elektronische, elektrische und mechanische Mängel überprüft. So wird die Funktionsfähigkeit entsprechend der Dokumentation sichergestellt. Wir simulieren alle fahrzeugspezifischen Funktionen durch Flashen der Software und prüfen diese auf Mängel.